""

Die „Zentrale“ Deines Lebens bist Du selbst in Deinem Inneren.
Sie ist nirgendwo im äußeren Lebensbereich – 
Sie ist nicht im Körper, sie ist nicht im Verstand !

 

Mit der zunehmenden Aufmerksamkeit auf dem Außen …


ging Gesamtüberblick verloren,
weniger Zusammenhänge waren sichtbar,
Unsicherheit und Unklarheit nahmen zu,
Verdrängungs- und Schutzmauern wurden aufgebaut,
Blockaden entstanden.

 

Mit weniger Gesamtüberblick, Unsicherheit und Unklarheit
wurde dem Verstand mehr Aufmerksamkeit gegeben,
der jedoch aufgrund seiner Beschaffenheit nicht überall mitwirken kann.
Je mehr Reduzierung auf den Verstand,
je weniger sind im Blick tiefere feingeistige Bereiche des Lebens.

  

Wir wissen, dass alles was im Universum existiert, Energie ist – 
Energie in unterschiedlichen Zuständen.
Die Zustände ergeben sich aus den darin enthaltenen Informationen.
Energie + Informationen = Bewusstsein = Seele!
Entsprechend dem, welche Inhalte Seele lebt, 
sind ihre Zustände – auch im äußeren Lebensbereich.